Automatenfachmann (m/w/d)

Die Ausbildung im Berufsbild Automatenfachmann (m/w/d) dauert drei Jahre und bietet Dir vielfältige Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Während der Ausbildung werden Dir fundierte Kenntnisse rund um Montage, Aufstellung und Konfiguration von modernsten Spielgeräten vermittelt.

Kenntnisse im Bereich der Kundenbetreuung, Service sowie Spieler- und Jugendschutz runden Deine Ausbildung ab.

Während der Ausbildung wirst Du zu einem echten Experten, wenn es um die fachgerechte Aufstellung von Automaten geht und wie eine Störung zu beheben ist.

Zu den weiteren Ausbildungsinhalten zählen darüber hinaus betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen. In den über 170 SPIELSTATIONEN und SPIELSTUBEN sorgst DU als junge Nachwuchskraft für einen reibungslosen Ablauf in den Filialen. Im Rahmen der Ausbildung kannst Du Dich für den Schwerpunkt „Mechatronik“ oder „Dienstleistung“ entscheiden.

Denk an Deine Zukunft und bewirb Dich jetzt für die Ausbildung im Berufsbild Automatenfachmann (m/w/d).

 

Um mehr Informationen über diesen Beruf zu erfahren, klicke bitte hier.

Was erwartet die SCHMIDT.GRUPPE von Dir?

  • ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Abschluss: mindestens einen Hauptschulabschluss
  • ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • ein freundliches Auftreten
  • eine positive Einstellung zur Branche

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung zum Automatenfachmann (m/w/d) dauert drei Jahre.

Innerhalb der Ausbildung gibt es zwei Fachrichtungen. Du kannst Dich im dritten Lehrjahr zwischen den folgenden Fachrichtungen entscheiden:

  • Dienstleistung
  • Mechatronisch

Welche Berufsschule wirst Du besuchen?

Absolvierst Du die Ausbildung zum Automatenfachmann (m/w/d), besuchst Du – abhängig von Deinem Wohnort – die nächstgelegene Berufsschule.

Genau Dein Ding?