Praktika

Du möchtest erst einmal nur schauen, wie die Arbeit bei der SCHMIDT.GRUPPE so ist? Gerne kannst Du Dich auch für ein Praktikum bei der SCHMIDT Gruppe bewerben. Die Ansprechpartner findest Du hier.

Johanna Dobrick

Einblick hinter die Kulissen

Johanna Dobrick arbeitete zwei Monate als Praktikantin in der Abteilung Werbung, Marktforschung und Media bei der SCHMIDT.GRUPPE in Coesfeld. „Da ich zuvor noch sehr unentschlossen war, was meinen Berufswunsch anging, und ich auch einen Einblick in die Unternehmensabläufe und vor allem die Marketingabteilung erhalten wollte, bewarb ich mich um ein Praktikum“, berichtete sie jetzt in einem Rückblick auf acht abwechslungsreiche Wochen.

Und einen intensiven „Blick hinter die Kulissen“ hat die 19-Jährige wahrlich erhalten. „Während meines Praktikums bekam ich viele Aufgaben, die ich selbstständig bearbeiten durfte und für die ich eigene Verantwortung hatte. Zudem bekam ich die Möglichkeit, einige Termine mit Simone Gebhart, der Leiterin der Abteilung, wahrzunehmen. Dies war besonders spannend, da ich von manchen Abläufen eine ganz andere Perspektive zu sehen bekam“, erzählte sie. Unter anderem führte sie ihr Praktikum nach Heßdorf und Oberhausen zum Gebietsleiter-Workshop. Zudem war sie zu Gast in Zossen und sammelte Erfahrungen in der Kommunikationsabteilung.

Für den letzten Tag hatte Simone Gebhart noch einmal etwas ganz Besonderes arrangiert: „Um auch einen Einblick in die Arbeitsabläufe einer SPIELSTATION zu bekommen, arbeitete ich einen Vormittag in der SPIELSTATION in Coesfeld. Dies war eine wirklich interessante Erfahrung, da ich vieles, was wir in der Abteilung während meines Praktikums bearbeitet hatten, nun dort in der Praxis sehen konnte“, resümierte Johanna. Rückblickend hat ihr vor allem der Einblick in den Arbeitsalltag eines so großen und interessanten Unternehmens wie der SCHMIDT.GRUPPE gefallen. „Ich bin froh, das Praktikum in einer so spannenden Branche gemacht zu haben und freue mich, dass ich viele neue Erfahrungen sammeln konnte.“

Genau Dein Ding?